Vegane Küche aus Korea

304 Mal gelesen

Denken Sie an die koreanische Küche, kommen Ihnen in erster Linie fleischhaltige Speisen in den Sinn. Doch auch die pflanzliche Ernährung, die vegane Küche nimmt in Korea eine nicht zu unterschätzende Position ein. Es gibt viele Rezepte, die sich ganz einfach mit dem Austausch einer Zutat, dem Fleisch, veganisieren lassen. Sie können die Gaumenfreuden Koreas daher auch ohne Probleme vegan genießen.

Vegane Küche aus Korea - vielfältige kulinarische Gaumenfreuden

Gewürzter Seetang, veganes Kimchi geschnitten oder gewürzte Nori sind drei Beispiele für die Vielfalt, die Ihnen die vegane Küche aus Korea bietet. Dazu kommen glutenfreie Sojasauce, Chili und Paprika oder Paprikapaste ohne tierische Zutaten. Auch wenn Sie die koreanische Küche hauptsächlich mit hauchdünnen Fleischstreifen assoziieren, gibt es eine ganze Brandbreite veganer Gerichte, die Sie mit den richtigen Zutaten ganz einfach zubereiten können. Dazu müssen Sie nicht einmal selbst in der Küche stehen und vegan koreanische Rezepte nachkochen. Durch die vielen Fertiggerichte, die Sie ganz einfach online kaufen können, haben Sie täglich ganz ohne eigenen Aufwand die Möglichkeit, die vegane Küche aus Korea bei sich zu Hause auf den Tisch zu bringen. Soll es besonders schnell gehen, finden Sie die vegane Küche aus Korea auch als Fertiggericht direkt im Shop. Von der Vorspeise über das Hauptgericht bis hin zur Nachspeise zaubern Sie vegane Köstlichkeiten auf den Tisch, die Sie ganz einfach bei K-Shop online bestellen können.

Asiatisch essen - vegan - koreanische Rezepte für Genießer

Die vegane Küche aus Korea bietet eine ganze Reihe an Möglichkeiten, Abwechslung und geschmackliche Vielfalt auf den Tisch zu zaubern. Dazu müssen Sie nicht einmal in ein koreanisches Restaurant gehen, denn alle veganen Gerichte und die Zutaten dafür finden Sie hier im K-Shop. Maiskeimöl, gewürzter und gesalzener Seetang oder Paprikapaste und vegane Teigmischungen sind die Grundzutaten für viele Gerichte - vegan koreanische Rezepte - die Sie ganz einfach zubereiten können. Auch bei klassischen Gerichten mit Fleisch haben Sie die Möglichkeit, die tierischen Produkte durch vegane Zutaten, beispielsweise durch Tofu, zu ersetzen. Das heißt, dass Sie das Original-Rezept ganz einfach abändern können. Ersetzen Sie das Fleisch durch Tofu, ist das Rezept vegan. Koreanische Rezepte können dann weiter mit allen sonstigen, von Haus aus veganen Zutaten zubereitet werden, ohne dass Sie Fleisch verwenden und ohne dass Sie auf den gewünschten Geschmack und die beliebten Gewürze verzichten.

Vegane Zutaten und Gerichte aus Korea online kaufen

Kaufen Sie Benchan und servieren es zu gekochtem Reis, haben Sie ein von Haus aus veganes Gericht auf den Tisch gezaubert. Wenn es ein wenig würziger und vielleicht nicht süß-sauer sein soll, können Sie dieses Gericht, übrigens ein Klassiker der die vegane Küche in Korea ausmacht, nach Ihrem eigenen Geschmack nachwürzen. Alle Zutaten, die Sie für vegan koreanische Rezepte benötigen, finden Sie im Angebot von K-Shop. Sehr beliebt ist auch gebratener Tofu, den Sie mit unterschiedlichen Saucen würzen können. Ein beliebtes Gericht aus der veganen Küche ist Dubujorim. Hierbei handelt es sich um einen Bohnenquark, der in einer dünnen und verhältnismäßig scharfen Sauce angebraten wird. Wenn Sie auch kleine Gäste bewirten, empfehlen wir Ihnen die veganen, süßen Rezepte der koreanischen Küche.

Sie suchen vegane Speisen für einen koreanischen Abend? Bei K-Shop finden Sie eine große Auswahl an koreanischen Lebensmitteln und Gerichten ohne tierische Erzeugnisse. Genießen Sie die vegane Küche aus Korea ganz einfach im Kreise Ihrer Lieben bei sich zuhause.

Darum ist die vegane Küche aus Korea so interessant

Koreas Küche ist vielseitig und bietet eine ganze Reihe veganer Rezepte. Auch viele eigentlich mit Fleisch zubereitete Gerichte können Sie ganz einfach vegan kochen, in dem Sie die tierischen Zutaten durch pflanzliche Produkte, zum Beispiel durch gebratenen Tofu, ersetzen. Die vegane Küche aus Korea begeistert Ihre ganze Familie, selbst die kleinen Gäste. Es gibt herzhafte und scharfe, milde und süße koreanische vegane Speisen. Lernen Sie die Abwechslung kennen und freuen Sie sich auf einen koreanischen Abend mit kulinarischen Gaumenfreuden in Ihren eigenen vier Wänden. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ohne dass Sie das Essen lange vor- und zubereiten brauchen.