Filtern nach

Marke

Marke

Gewicht

Gewicht

  • 0,2kg - 3kg

Preis

Preis

  • 1,00 € - 18,00 €

Kategorie: Paprikapaste

Aktive Filter

SEMPIO Paprikapaste Classic 2.8kg(MHD : 16/12/2022)

12,95 €
0,46 € / 100g

Zutaten: Fermentierte Reispaste, Maissirup, Paprikapulver (11,3%), Wasser, SOJAbohnenpaste, Spirituosen, Salz, WEIZENextrakt, fermentiertes SOJAgewürz, Knoblauchkonzentrat

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie826KJ 192Kcal 

Fett 1g 

davon gesättigte Fettsäuren 0g

Kohlenhydrate 42g 

davon Zucker 25g

Eiweiß 6g 

Salz 7g

Importeur:  

Pansia DE Handels GmbH 

Robert-Koch Str. 1a 

63128 Dietzenbach

Paprikapaste

Paprikapaste - das vielseitige Würzwunder

In der asiatischen Küche wird Paprikapaste zum Würzen von nahezu allen Gerichten gern eingesetzt. Ob Wok-Gemüse, mariniertes Fleisch, Thai-Nudelsuppen oder pikante Reisgerichte: die schmackhafte Würzpaste verleiht Rezepten den richtigen Pfiff.

weiterlesen...

Paprika ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Sie macht sich nicht nur frisch in Gemüsegerichten und Salaten gut - auch als Paprikapaste ist die Paprika ein wahres Geschmackswunder. Viele kennen sie aus der Balkanküche. Bekannte Paprikapasten sind z. B. Ajvar aus der Türkei oder Eros Pista aus Ungarn. Sie werden aus gerösteten, frischen Paprikaschoten hergestellt und haben eine kaviarartige Konsistenz.

Die Paprikapaste der asiatischen Küche ist besonders fein in der Konsistenz. Der Grund ist, dass für die Zubereitung der Paste die Paprikaschote zunächst zu feinem Würzpulver verarbeitet wird. Aus diesem Pulver wird dann erst die Paste hergestellt. So kommt der pikante Paprika-Geschmack besonders intensiv zur Geltung. Zudem ist die Paste durch die Verwendung von Paprikapulver statt frischer Paprikaschoten besonders lange haltbar.

Paprikapaste kann scharf und mild im Geschmack sein und für die Zubereitung kalter und warmer Speisen verwendet werden. Die Basis fast aller Paprikapasten sind Sojasoße, Paprikapulver und Reis- oder Maissirup. Sie haben ein süß-salzig-pikantes Aroma, welches den zubereiteten Gerichten das gewisse Etwas verleiht. Durch die Zugabe weiterer Zutaten kann die Würzpaste beliebig variiert werden. Mit Chilipulver z. B. wird die Paste besonders scharf. So gelingen auch besonders feurige Gerichte. Mit Knoblauch ist sie besonders intensiv im Geschmack.

Die Paste lässt sich beim Kochen sehr vielseitig einsetzen. Sie eignet sich hervorragend zur Zubereitung von Fleisch- und Fischgerichten: Mit etwas Erdnussöl vermischt wird aus der Paste eine würzige Marinade für Fleisch und Garnelen. Scharf angebraten oder kurz gegrillt, entstehen die für Paprika typischen Röstaromen, die dem Fleisch ein besonderes Aroma verleihen.

Auch als Grundwürze für Suppen, Soßen und Eintöpfe lässt sich die Würzpaste sehr gut verwenden. Ein Teelöffel Paprikapaste rundet das Aroma dieser Gerichte harmonisch ab. Bei der Zubereitung von Frühlingsrollen und Teigtaschen kann die Paste dünn auf den Teig gestrichen werden und verleiht den kleinen Leckerbissen so einen besonders pikanten Geschmack.

Wer von dem Geschmack der Paprikapaste nicht genug bekommt, kann bei der Zubereitung von Reis oder Nudeln einfach ein wenig Paste mit ins Kochwasser geben. Nudeln und Reis bekommen so eine fruchtig-scharfe Geschmacksnote und eine appetitliche Färbung.

Bestellen Sie Paprikapaste scharf oder auch mild im Geschmack jetzt hier in unserem Online-Shop.

Paprikapaste ist ein wahrer Alleskönner und aus der asiatischen Küchhe nicht mehr wegzudenken. In unserem Online-Shop erwartet Sie eine große Auswahl verschiedenster Pasten. Ob diese scharf sein sollen oder mild, ob sie pur im Geschmack sein sollen oder pikant-scharf gewürzt, ob sie eher salzig oder süß sein sollen: Bei uns finden Sie für jedes Ihrer Gerichte die passende Paprikapaste zum Würzen.