Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Marke

Marke

Gewicht

Gewicht

  • 0,2kg - 0,468kg

Preis

Preis

  • 2,00 € - 7,00 €

Kategorie: Kuchen

Aktive Filter

Kuchen

Kuchen lässt sich auf ganz besonders vielfältige Art und Weise genießen

Kuchen gehört zu den beliebtesten Süßspeisen überhaupt und dies natürlich auch aus gutem Grund. Kuchen ist einfach überaus lecker und macht uns ein ganzes Stück weit glücklicher. Ganz gleich, ob es sich um Erdbeerkuchen, Schokokuchen oder einen einfachen Napfkuchen handelt, zumeist ist die Auswahl im besonderen Maße vielfältig.

weiterlesen...

Viele Kuchensorten lassen sich dabei besonders gut mit Tee oder Kaffee kombinieren. Doch geht es hierbei nicht eigentlich noch um viel mehr? Lässt sich Kuchen unter Umständen nicht auch zum Frühstück genießen? Es wird doch eigentlich auch sehr schnell sichtbar, dass es sich hier um sehr viel Genuss handelt und nicht um ein einfaches Lebens- oder gar Genussmittel. Immer weiter an Bedeutung gewinnen in diesem Zusammenhang auch Kuchensorten aus dem asiatischen Raum.

Koreanischer Kuchen hat das ganz gewisse Extra

Koreanischer Kuchen ist im besonderen Maße ausgefallen und zeichnet sich dabei auch durch eine ganz gewisse Extravaganz aus. Neben Cookies und den ganz gewöhnlichen Sorten, die man auch in jedem europäischen Schnellrestaurant serviert bekommt, sind es hier insbesondere auch Sorten, wie Klebreismehlkuchen, dies sich einer besonders großen Beliebtheit erfreuen. Diese ganz spezielle Art koreanischer Kuchen wird in einer Springform zubereitet und kann dabei auch völlig vegan hergestellt werden. Die dafür benötigten Zutaten sind allerdings nur zum Teil exotisch. Für den Teig werden hier vor allem Backpulver, Mehl, Milch, Natron, Zucker und ein wenig Salz benötigt. Neben diesen als vollkommen klassisch geltenden Zutaten werden koreanisches Klebreismehl, koreanisches Bohnenpulver und speziell auch Nüsse und Trockenpulver hinzugefügt. Am Ende ergibt sich ein süßer und ebenso auch kräftig-würziger Geschmack, der vor allem durch die beinhalteten Nüsse und das Bohnenpulver verursacht wird.

Hotteok ist ein weiterer sehr leckerer koreanischer Kuchen. Dieser Kuchen wird in der Regel aus einem Hefeteig hergestellt und in einer dafür geeigneten Pfanne von beiden Seiten goldbraun gebraten. Besonders wichtig ist hier jedoch speziell auch die sehr leckere Füllung. Theoretisch kommen hier eine ganze Reihe süßer Köstlichkeiten infrage. In aller Regel werden hier jedoch karamellisierte Nüsse verwendet. Die Herstellung ist wirklich absolut schnell und einfach über die Bühne zu bringen. Allerdings braucht der Hefeteig eine gewisse Zeit, um auch tatsächlich ausreichend ausgekühlt zu sein. Hotteok ist streng genommen ein Pfannkuchen, der sich auch sehr angenehm in Verbindung mit einem Jasmin Tee genießen lässt.

Kuchen vegan oder auch weniger Kalorien genießen

Viele Kuchensorten haben in der Tendenz natürlich auch reichlich Zucker und Kalorien als Inhalt, um im ausreichenden Maße zu munden. Inzwischen gibt es jedoch auch immer mehr Produkte, die mit reduzierten Kalorien, wenig Zucker oder auch vollkommen ohne Zucker auskommen. Weiterhin sind auch immer mehr vegane Produkte auf dem Markt zu finden. Lassen Sie sich diesen Genuss also am besten lieber nicht entgehen! Ein echter Genuss ist auch ganz ohne Sünde und ohne ein schlechtes Gewissen möglich.