Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Marke

Marke

Gewicht

Gewicht

  • 0,2kg - 1,45kg

Preis

Preis

  • 2,00 € - 10,00 €

Kategorie: Eingelegte Produkte · Gekühlte Produkte

Aktive Filter

Eingelegte Produkte · Gekühlte Produkte

Eingelegte Produkte als perfekte Lösung für den raschen Hunger!

Eingelegte Produkte oder gekühlte Produkte aus Asien fallen unter die Form von Convenience-Food und erfreuen sich erhöhter Beliebtheit in ganz Europa. Als Convenience-Food gelten alle verzehrfertigen Mahlzeiten oder Lebensmittel, die schnell und einfach zubereitet werden können. Auch kochfertige Produkte wie Reis, Nudeln, Frischfleisch und Gemüse fallen dabei in diese Kategorie. In manchen Fällen verwendet die Gastronomie kochfertige oder mischfertige Produkte. Der Begriff Convenience-Produkte leitet sich von dem englischen Wort "convenience" ab. Dafür sind diese Produkte bekannt, zumindest in einem begrenzten Sinne: Man braucht die servierfertigen Produkte nur aus der Verpackung zu nehmen und nach Vorschrift zu erhitzen. Die Rezepte werden sowohl aus konventionell als auch aus biologisch angebauten Zutaten hergestellt.

weiterlesen...

Welche vorgefertigten Produktarten gibt es?

Eingelegte Produkte oder gekühlte Produkte erleichtern den Alltag und sind praktisch für ein schnelles Essen. Dabei wird unterschieden zwischen:

  • Tiefkühlprodukten
  • gekühlte Produkte
  • Trockenprodukte
  • eingelegte Produkte

Eingelegte Produkte

Im Asia-Shop finden Sie eingelegte Produkte wie beispielsweise eingelegter gelber Rettich, eingelegte Shrimps, eingelegter Rosa und normaler Ingwer sowie eingelegte schwarze Bohnen oder die asiatische Spezialität Wasabi. Das Einlegen der Produkte in Flüssigkeit macht diese sehr lange haltbar und ermöglicht den Transport über weite Distanzen. Zudem konserviert das Einlegen die Frische der Produkte und macht so jedes asiatische Rezept authentisch und gut. Als gutes Beispiel gilt Takuan, traditionell eingelegter Rettich aus der asiatischen Küche. Takuan ist eine beliebte Variante von Tsukemono (eingelegtes Gemüse in der japanischen Küche). Es wird aus Daikon, einem weißen Rettich, hergestellt und normalerweise in Scheiben geschnitten zu verschiedenen Gerichten oder in Streifen geschnitten zu Maki-Sushi serviert. Ihm wird in der japanischen Küche eine verdauungsfördernde Wirkung zugeschrieben. Daikon wird zunächst mehrere Wochen lang in der Sonne getrocknet, bis er weich und formbar wird, bevor er für die Herstellung von Takuan verwendet wird. Anschließend werden die Radieschen in einem hölzernen Einmachglas (nukamiso) mit Salz und einem Brei aus Reiskleie bestrichen. Das Gefäß wird mit einem Gewicht beschwert und mit getrockneten Radieschenblättern abgedeckt. Der Fermentationsprozess ist nach etwa sechs Monaten beendet, und der Rettich hat eine gelbe Farbe angenommen. In der industriellen Produktion werden häufig Kurkuma oder künstliche Farbstoffe verwendet, um die gewünschte Farbe zu erzielen.

Gekühlte Produkte

Sie bevorzugen eine asiatische Küche, die besonders authentisch und nahrhaft ist?

Mit unserer Auswahl können Sie die traditionelle asiatische Küche auf Ihren Teller bringen. Unser Angebot an frischen Lebensmitteln wird durch gekühlte Produkte ergänzt:

Koreanisches Kimchi ist ein Klassiker der nationalen Küche. Es besteht aus milchsauer vergorenem Gemüse, vor allem aus Chinakohl und Mu, einem koreanischen Rettich. Auch Gurken, Zwiebeln und andere nahrhafte Gemüsesorten werden häufig für dieses Rezept verwendet. Der Nährwert von eingelegtem Gemüse ist ausgezeichnet. Nach koreanischer Tradition ist es besonders in den Wintermonaten zusammen mit anderen Speisen beliebt, aber auch im Sommer kann der erfrischend saure Geschmack Gaumen und Körper erfrischen.