Nudel aus Korea

130 Mal gelesen

In Korea wird die Nudel als "Guksu", im Hanja-Zeichen "Myeon" genannt. Nudeln sind seit 5000 v. Chr. bis 6000 v. Chr. fester Bestandteil der koreanischen Küche. Hierzulande werden koreanische Nudeln ebenfalls kontinuierlich beliebter. Instant Nudeln lassen sich einfach und schnell zubereiten. Wenn Sie nicht immer Zeit und Lust haben zu kochen, ist es Ihnen zu empfehlen, im Shop koreanische Ramen zu kaufen.

Was sind Instant Ramen?

Instant Ramen stammen ursprünglich aus China. Die Fertiggerichte wurden erstmalig nach Ende des Korea-Krieges, als die Menschen sich keine drei Mahlzeiten pro Tag leisten konnten, importiert. Instant Ramen zu kaufen war unverzichtbar, weil sie einfach zu transportieren und lange lagerfähig waren. Seit dieser Zeit hat sich die Instant Nudel aus Korea fest in der Landesküche etabliert. Die Instant Nudel aus Korea besteht aus Weizen. Spezifische Merkmale dieser vorgekochten Nudel aus Korea sind:

  • einfache Herstellung
  • enthalten reichlich wertvolle Mineralstoffe und Vitamine
  • mit verschiedenen Schärfegraden erhältlich
  • aromatisch
  • herzhaft
  • auch als vegane, glutenfreie Variante aus Buchweizen verfügbar

Online vielfältige Sorten koreanische Ramen kaufen

In dieser Kategorie werden Ihnen zahlreiche Sorten Ramen führender namhafter Hersteller angeboten, zum Beispiel die weltweit beliebten Marken:

  • Samyang
  • Nongshim
  • Chilgab
  • Itsuki
  • Ottogi
  • Paldo

In dieser Kategorie können Sie Ramen mit oder ohne Soße, als Cup-Nudel aus Korea, Mehrfachpacks und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen kaufen.

Kimchi Ramen

Eine der beliebtesten Sorten sind Kimchi Ramen. Der Geschmack dieser Nudel aus Korea wurde Kimchi-Kohl nachgeahmt. Durch die Beigabe weiterer Zutaten, zum Beispiel Ei, Thunfisch und Kohl-Kimchi variieren Sie den Geschmack und bereiten sich im Handumdrehen eine sättigende, köstliche Mahlzeit zu. Diese Nudel aus Korea zu Kaufen ist Ihnen besonders als Einsteiger zu empfehlen. Sowohl die Schärfe als auch der leichte Kimchi Geschmack werden Sie begeistern.

Jin Ramen

Diese Nudel aus Korea ist ebenfalls weltweit bekannt. Sie ist mit mildem und scharfem Geschmack in dieser Kategorie bestellbar. In Korea ist die scharfe Variante am beliebtesten. Koreanische Jim Ramen können Sie nach Belieben mit zahlreichen weiteren Zutaten kochen, zum Beispiel mit Meeresfrüchten, Dosenfleisch, frischem Kohl-Kimchi, Lauchzwiebeln und Eiern. JIn Ramen sind zudem preiswert. In koreanischen Supermärkten kostet eine Packung JIn Ramen weniger als einen Euro. Ein schmackhaftes Gericht können Sie mit dieser Nudel aus Korea schnell zubereiten.

Samyang Ramen

Samyang-Nudeln sind bekannt und beliebt wegen ihrer feurigen Schärfe. Trotzdem macht der Geschmack dieser Ramen Lust, diese Nudel aus Korea immer wieder zu essen. Feurige Samyang Ramen sind eines der Top-Gerichte der koreanischen Kochkunst. Sobald Sie die Schärfe im Mund überwunden haben, werden Sie diese Nudeln immer wieder genießen wollen.

Vegane Ramen aus Korea

Als Vegetarier oder Veganer müssen Sie ebenfalls nicht auf den Genuss von köstlicher koreanischer Ramensuppe verzichten. Von einigen Herstellern können Sie in dieser Kategorie auch vegetarische und vegane koreanische Ramen kaufen. Sie eignen sich hervorragend, um schnell Ihren Hunger zwischendurch zu stillen. Vegane / vegetarische koreanische Ramen, die Sie in dieser Kategorie bestellen können, sind Ihnen auch zur Zubereitung als Hauptgericht mit Gemüse beispielsweise Spinat, Champignons oder Shiitake-Pilze zu empfehlen. Shiitake-Pilze und weitere koreanische Zutaten zum Beispiel hochwertiges, gesundes Sesamöl, können Sie sich im K-Shop zu Ihren Ramen dazu bestellen. Koreanische Ramen müssen Sie unbedingt einmal probieren. Verzehren können Sie die Nudeln mit beliebigen Toppings.

Jetzt koreanische Ramen kaufen, wenn Sie gern neue Gerichte ausprobieren.

Fazit

Koreanische Ramen eignen sich perfekt als Snack, schnelle Mahlzeit unterwegs oder zwischendurch und als Hauptgericht. Sie können die Instant-Nudeln nach Anweisung auf der Verpackung als Suppe oder mit beliebigen Zutaten völlig anders als Hauptmahlzeit zubereiten. Ramen sind zudem lange haltbar und eignen sich deshalb auch für einen längeren Campingurlaub.