Asiatische Gerichte

80 Mal gelesen

Immer mehr Menschen entdecken ihre Vorliebe für asiatische Gerichte. Zahlreiche Speisen aus der asiatischen Küche wie Sushi, Bibimbap, Tteokbokki, Pho, Ramen-Suppe, Bánh Mì und vieles mehr haben mittlerweile ihren festen Platz als regelmäßige Mahlzeiten an europäischen Tischen. Auch bei uns gibt es viele asiatische Gerichte oder Zutaten dafür zu kaufen.

Fertiggerichte

Wer wenig Möglichkeiten zum selbst Kochen hat, kann zu vorgekochten Speisen greifen. Bei uns gibt es Köstlichkeiten wie Bibimbap, Kürbisbrei, Reisbrei mit Pilzen, gemischtes Getreide mit Kichererbsen, Reis mit gemischtem Gemüse und weitere Fertiggerichte, die blitzschnell fertig sind. Auch Instantnudeln kann man bei uns bekommen. Dazu zählen unter anderem die beliebten Ramennudeln in verschiedenen Variationen.

Gerade wenn man unterwegs ist, wenig Zeit hat, selbst kein guter Koch ist oder sonstige Gründe hat, nicht selbst etwas zuzubereiten, sind vorgekochte asiatische Gerichte ideal. Abgesehen davon schmecken sie außerdem sehr gut.

Selbst Kochen

Manche können nicht selbst kochen. Aber für andere ist es geradezu ein Hobby oder vielleicht sogar ein Muss, das eigene Essen vorzubereiten. Für einige ist Kochen wie ein Ritual, bei dem sie in Ruhe nachdenken, den Tag Revue passieren lassen oder Musik, Radio oder Podcasts hören. Manche gehen beim Essen Zubereiten auch in sich, beinahe wie während einer Meditation. Wohl nicht nur deswegen sind selbst gekochte asiatische Gerichte gesund.

Wer Talent zum Kochen hat und außerdem asiatische Gerichte mag, der ist bei uns ebenfalls gut aufgehoben. Natürlich kann man bei uns die Klassiker wie Reis und Nudeln bekommen. Den Reis gibt es in kleineren 1 Kilo-Packungen, aber auch in 2, 4, bis hin zu 9 Kilo-Größen bekommt man das beliebte Lebensmittel bei uns. Sowohl den Reis als auch die Nudeln gibt es in verschiedensten Ausführungen in unserem Shop. Wir bieten Ramen, Shirataki, Udong, Reisnudeln, Weizennudeln, Glasnudeln, Buchweizennudeln und mehr an. Asiatische Gerichte haben fast immer Reis oder Nudeln als Grundlagen, weswegen sie für das Kochen nach Art der Küche Asiens unumgänglich sind. Zu dieser Basis können nach Belieben Saucen und frisches Gemüse hinzugefügt werden. Denn schließlich sind aus Reis und Gemüse bestehende asiatische Gerichte gesund und lecker.

Wer noch mehr Unterstützung beim Kochen braucht, kann sogar einen Reiskocher bei uns bekommen. Dieser kann das Leben sehr erleichtern - ob beim normalen Mittag- oder Abendessen kochen oder um bei der Vorbereitung für die Gerichte der nächsten Tage eine Herdplatte zu sparen.

Der Mittelweg

Auch ein Kompromiss aus Fertiggerichten und selbst kochen kann eine Möglichkeit sein, dass eigens zubereitete asiatische Gerichte gesund oder zumindest etwas gesünder werden. Beispielsweise könnte man fertige Ramen-Nudelgerichte nehmen und selbst etwas frisches Gemüse hinzugeben. Diese Option kombiniert Fast Food mit gesundem Essen. Wer vielleicht wenig Zeit hat, hat so dennoch einen Weg gefunden, das eigene Essen etwas mit Vitaminen aufzupeppen und hat trotzdem köstliche, schnelle asiatische Gerichte.

In kurzer Zeit kann man auch mit geschnittenem Gemüse, Tofu und Reispapier etwas zusammenstellen. Daraus kann man beispielsweise schnell vegane Sommerrollen zaubern. Dann noch dippen in eine unserer köstlichen Saucen oder auch in einfache Sojasauce und schon hat man ein schnelles, gesundes Essen. Natürlich gibt es bei uns auch Tofu und Reispapier.

Übung macht den Meister

Wer noch etwas üben möchte, wie man selbst kocht, der kann auch eine unserer Korean Cooking Boxen bestellen. Hier kann man die eigenen Koch-Skills austesten. Denn nicht nur befinden sich in den verschiedenen Boxen einige Lebensmittel, die man für typisch asiatische Gerichte gebrauchen kann, sondern auch Rezepte für leckere Speisen. Damit kann eigentlich nichts mehr schief gehen beim Kochen. Und wer weiß, vielleicht entdeckt man dadurch ja ein neues Lieblingsgericht, das es auf die eigene Favoritenliste schafft und ab jetzt regelmäßig gekocht wird. Oder man kann bei der nächsten Party überraschen und plötzlich großartige Kochkünste vorweisen. Im schlimmsten Fall verbessert und erweitert man einfach das eigene Wissen, wie man viele köstliche asiatische Gerichte zubereitet.